Abklärung

abklaerung.jpg

Je nach Problemstellung führen wir Eingangsabklärungen durch:

  • Psychiatrisch-psychologische Diagnostik psychischer Störungen allgemein

  • Entwicklungspsychologische Abklärungen (u.a. Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörungen ADHS) «Achtung: Abklärungen von Autismusspektrum-Störungen (u.a. Asperger) können aufgrund von Limitierungen im Rahmen der aktuellen Tarmed-Revision leider b.a.w. nicht mehr durchgeführt werden»

  • Nebst der Exploration kommen, wenn indiziert, weitere Testabklärungen und Messungen dazu, evtl ergänzt durch ein qEEG (spezielle quantitative Elektroencephalographie "Hirnstrommessung")